Ösen & Nieten in Prym Markenqualität kaufen

Bei Nähprojekten wie zum Beispiel Rucksäcken, Hoodies, Strandtaschen, Jogging- oder Jeanshosen werden Ösen und Nieten immer gebraucht. Hier findest du eine tolle Auswahl an verschiedenen Ösen mit Scheiben, Ösen mit Kunstleder und Nieten in verschiedenen Größen und Materialien, die es zu entdecken gilt.

Mehr lesen
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 3

Ösen & Nieten Kunde

Was ist eine Öse und welche Funktion hat sie?

Eine Öse ist zumeist ein Ring aus Gummi, Kunststoff oder Metall mit Befestigungs-, Verstärkungs- oder Schutzfunktion. Sie bestehen aus zwei Teilen, einem Unterteil und einem Oberteil welche ineinander verankert werden. Entweder wird dazu vorher ein Loch gestanzt oder die Öse mit Scheibe selbst hat Zähne mit der sie das Trägermaterial durchdringen kann. Die Ösen mit Scheiben werden meist durch einen Schlag oder durch Pressen ineinander verfestigt, da die Materialelastizität genutzt wird. Dies kann Wahlweise mit einem Hammer oder einer Ösenzange geschehen. Zusätzliche sind auch Scheiben aus Kunststoff erhältlich die zwischen Öse und Trägermaterial platziert werden können, um das Material zu schonen, gerade wenn es sich um feinere Stoffe handelt. Öffnungen und Löcher können durch Ösen verstärkt werden. Die glatten Ösen schützen die hindurchgefädelten Gegenstände ebenfalls vor Beschädigungen durch sonst zu raue Oberflächen.

Wo werden Ösen und Nieten verwendet?

Ösen mit Scheiben werden oft bei Kleidung verwendet. Mit einem eingehängten Haken können die Kleidungsstücke dann beispielsweise verschlossen werden. Der Verschluss kann nicht nur durch Haken hergestellt werden, sondern auch durch Schnüre. Auch gerade bei Taschen werden gerne Ösen als auch Nieten verwendet. Du kannst bei Taschen zum Beispiel einfach und schnell Ösen einschlagen um die Taschenhenkel mittels Nieten anzubringen. Auch lassen sich Kleidungsstücke als auch Gegenstände wunderbar damit verzieren und aufwerten. Nieten werden wiederum bei Kleidung sehr gerne angewendet um die Naht zu verstärken, wie zum Beispiel bei der Jeans. Bei Accessoires wie Taschen werden damit eher Hänkel und Laschen angebracht. Das gute dabei ist, dafür braucht nicht mal genäht werden. Nieten und Ösen gehören zumeist zu den Nähfrei Produkten von Prym mit denen sich deine Sachen herrlich einfach verschönern lassen. Damit setzt du im Handumdrehen spielend leicht tolle dekorative Akzente. Im Bastelberreich sind Ösen und Nieten auch sehr gefragt. Im Outdoorbereich eignen sie sich auch gut für zum Beispiel Zelte, Planen usw. welche geschnürt oder mit Haken befestigt werden. Im Heimbereich eigenen sie sich für Vorhänge und andere Einrichtungsgegenstände. Beliebe Anwendungsbeispiele sind:

  • BeutelKunstleder Patch Oese
  • BH’s
  • Blusen
  • Etuis
  • Hemden
  • Hoddies
  • Jacken
  • Jeans
  • Jogginghosen
  • Korsette
  • Planen
  • Rucksäcke
  • Taschen
  • Vorhänge
  • Zelte

         

Was sollte beim Kauf von Nieten und Ösen bedacht werden?

Wie werden Ösen angebracht und welche Unterschiede gibt es bei den Größen?

Nieten und Ösen mit Scheiben sind oftmals Nähfrei Produkte welche sich in der Regel gut und leicht applizieren lassen. Es gibt dabei unterschiedliche Größen, was viele verschiedene Einsatzzwecke ermöglicht. Meist liegen die Werkzeuge zur Anbringung gleich mit dabei, dann wird nur noch der eigene Hammer benötigt.     

Es stehen dir aber dennoch verschiedene Möglichkeiten der Anbringung zur Verfügung. Die kleineren Größen von 4,5mm bis hin zu 8mm lassen sich ohne Probleme auch mit anderen Werkzeugen deiner Wahl, wie zum Beispiel der Vario-Zange oder anderen Schlagwerkzeugen wie dem ergonomischen Dreifuß anbringen. Bei Ösen die größer als 8mm sind, sollte auf das beiliegende Spezialwerkzeug und den eigenen Hammer zurückgegriffen werden. Bei der Anbringung ist es wichtig, die Ösen so aufzubringen, dass sie sich auf dem Trägerstoff nicht drehen, dann sitzen sie schön fest und reißen nicht so einfach aus.

Es gibt aber auch Ösen, die sich aufnähen lassen. Diese Ösen sind dann bereits in einen Trägerstoff wie zum Beispiel Kunstleder fixiert. Hier wird dann der Patch einfach aufgenäht.  

Bei Ösen und Nieten gibt es verschiedenen Materialien, Größen und Farben aus denen du auswählen kannst. So bist du in der Lage deinen Projekten eine individuelle Note zu geben und einzigartige Akzente zu setzen.

Wie werden Nieten angebracht und wofür sind sie geeignet?

Universalnieten und Hohlnieten gibt es in verschiedenen Aufmachungen und Größen. Für den konkreten Einsatzzweck sind die Größe des Kopfes und die Stiftlänge auschlaggebend. Umso länger der Stift ist, desto dicker kann das Material sein, was vernietet werden soll. Das zur Anbringung passende Werkzeug ist in der Packung enthalten. Es wird nur noch ein eigener Hammer benötigt. Es gibt unterschiedliche Größen und Materialien die verschiedene Looks & Styles ermöglichen.   

Wofür werden Power Dots verwendet?

Bei feinen Stoffen dienen diese praktischen Helferlein dazu, dass Aufreißen von Ösen und Druckknöpfen zu unterbinden. Die Power Dots werden ganz einfach auf der linken Seite des Stoffs aufgebügelt. Danach ist der Power Dot mit dem Stoff fest verbunden. Er ist später dann nicht mehr sichtbar, da er von den Befestigungen verdeckt wird. Gerade bei feinen einlagigen Stoffen geben diese Hilfsmittel zusätzlichen Schutz und damit Sicherheit. Sie sind auch geeignet um damit ganz leicht Reparaturen bei ausgerissenen Druckknöpfen und Ösen durchzuführen.       

Entdecke jetzt auch Kordel!

Ösen & Nieten Kunde Was ist eine Öse und welche Funktion hat sie? Eine Öse ist zumeist ein Ring aus Gummi, Kunststoff oder Metall mit Befestigungs-, Verstärkungs- oder Schutzfunktion. Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ösen & Nieten in Prym Markenqualität kaufen

Ösen & Nieten Kunde

Was ist eine Öse und welche Funktion hat sie?

Eine Öse ist zumeist ein Ring aus Gummi, Kunststoff oder Metall mit Befestigungs-, Verstärkungs- oder Schutzfunktion. Sie bestehen aus zwei Teilen, einem Unterteil und einem Oberteil welche ineinander verankert werden. Entweder wird dazu vorher ein Loch gestanzt oder die Öse mit Scheibe selbst hat Zähne mit der sie das Trägermaterial durchdringen kann. Die Ösen mit Scheiben werden meist durch einen Schlag oder durch Pressen ineinander verfestigt, da die Materialelastizität genutzt wird. Dies kann Wahlweise mit einem Hammer oder einer Ösenzange geschehen. Zusätzliche sind auch Scheiben aus Kunststoff erhältlich die zwischen Öse und Trägermaterial platziert werden können, um das Material zu schonen, gerade wenn es sich um feinere Stoffe handelt. Öffnungen und Löcher können durch Ösen verstärkt werden. Die glatten Ösen schützen die hindurchgefädelten Gegenstände ebenfalls vor Beschädigungen durch sonst zu raue Oberflächen.

Wo werden Ösen und Nieten verwendet?

Ösen mit Scheiben werden oft bei Kleidung verwendet. Mit einem eingehängten Haken können die Kleidungsstücke dann beispielsweise verschlossen werden. Der Verschluss kann nicht nur durch Haken hergestellt werden, sondern auch durch Schnüre. Auch gerade bei Taschen werden gerne Ösen als auch Nieten verwendet. Du kannst bei Taschen zum Beispiel einfach und schnell Ösen einschlagen um die Taschenhenkel mittels Nieten anzubringen. Auch lassen sich Kleidungsstücke als auch Gegenstände wunderbar damit verzieren und aufwerten. Nieten werden wiederum bei Kleidung sehr gerne angewendet um die Naht zu verstärken, wie zum Beispiel bei der Jeans. Bei Accessoires wie Taschen werden damit eher Hänkel und Laschen angebracht. Das gute dabei ist, dafür braucht nicht mal genäht werden. Nieten und Ösen gehören zumeist zu den Nähfrei Produkten von Prym mit denen sich deine Sachen herrlich einfach verschönern lassen. Damit setzt du im Handumdrehen spielend leicht tolle dekorative Akzente. Im Bastelberreich sind Ösen und Nieten auch sehr gefragt. Im Outdoorbereich eignen sie sich auch gut für zum Beispiel Zelte, Planen usw. welche geschnürt oder mit Haken befestigt werden. Im Heimbereich eigenen sie sich für Vorhänge und andere Einrichtungsgegenstände. Beliebe Anwendungsbeispiele sind:

  • BeutelKunstleder Patch Oese
  • BH’s
  • Blusen
  • Etuis
  • Hemden
  • Hoddies
  • Jacken
  • Jeans
  • Jogginghosen
  • Korsette
  • Planen
  • Rucksäcke
  • Taschen
  • Vorhänge
  • Zelte

         

Was sollte beim Kauf von Nieten und Ösen bedacht werden?

Wie werden Ösen angebracht und welche Unterschiede gibt es bei den Größen?

Nieten und Ösen mit Scheiben sind oftmals Nähfrei Produkte welche sich in der Regel gut und leicht applizieren lassen. Es gibt dabei unterschiedliche Größen, was viele verschiedene Einsatzzwecke ermöglicht. Meist liegen die Werkzeuge zur Anbringung gleich mit dabei, dann wird nur noch der eigene Hammer benötigt.     

Es stehen dir aber dennoch verschiedene Möglichkeiten der Anbringung zur Verfügung. Die kleineren Größen von 4,5mm bis hin zu 8mm lassen sich ohne Probleme auch mit anderen Werkzeugen deiner Wahl, wie zum Beispiel der Vario-Zange oder anderen Schlagwerkzeugen wie dem ergonomischen Dreifuß anbringen. Bei Ösen die größer als 8mm sind, sollte auf das beiliegende Spezialwerkzeug und den eigenen Hammer zurückgegriffen werden. Bei der Anbringung ist es wichtig, die Ösen so aufzubringen, dass sie sich auf dem Trägerstoff nicht drehen, dann sitzen sie schön fest und reißen nicht so einfach aus.

Es gibt aber auch Ösen, die sich aufnähen lassen. Diese Ösen sind dann bereits in einen Trägerstoff wie zum Beispiel Kunstleder fixiert. Hier wird dann der Patch einfach aufgenäht.  

Bei Ösen und Nieten gibt es verschiedenen Materialien, Größen und Farben aus denen du auswählen kannst. So bist du in der Lage deinen Projekten eine individuelle Note zu geben und einzigartige Akzente zu setzen.

Wie werden Nieten angebracht und wofür sind sie geeignet?

Universalnieten und Hohlnieten gibt es in verschiedenen Aufmachungen und Größen. Für den konkreten Einsatzzweck sind die Größe des Kopfes und die Stiftlänge auschlaggebend. Umso länger der Stift ist, desto dicker kann das Material sein, was vernietet werden soll. Das zur Anbringung passende Werkzeug ist in der Packung enthalten. Es wird nur noch ein eigener Hammer benötigt. Es gibt unterschiedliche Größen und Materialien die verschiedene Looks & Styles ermöglichen.   

Wofür werden Power Dots verwendet?

Bei feinen Stoffen dienen diese praktischen Helferlein dazu, dass Aufreißen von Ösen und Druckknöpfen zu unterbinden. Die Power Dots werden ganz einfach auf der linken Seite des Stoffs aufgebügelt. Danach ist der Power Dot mit dem Stoff fest verbunden. Er ist später dann nicht mehr sichtbar, da er von den Befestigungen verdeckt wird. Gerade bei feinen einlagigen Stoffen geben diese Hilfsmittel zusätzlichen Schutz und damit Sicherheit. Sie sind auch geeignet um damit ganz leicht Reparaturen bei ausgerissenen Druckknöpfen und Ösen durchzuführen.       

Entdecke jetzt auch Kordel!